nessViewer 2.4.2 verfügbar

Datum:

Dank Reiner haben die Medienschauen nun endlich ein eigenes Icon - was vor allem wegen der Darstellung im MedienCenter (ähnliche Handhabung wie Ordner) notwendig wurde.

Jetzt können Medienschauen also entweder komplett oder einzelne Einträge präsentiert werden.

Falls jemandem die Vorteile von Medienschauen (aka nessViewer-Wiedergabelisten) nicht bekannt sein sollten: einfach auf unserer Webseite registrieren/einloggen und unsere Medienschau-Beispiele mit Filmen, Musik, Comics und anderer Unterhaltung laden und anschauen - ohne im Internet nach Unterhaltung suchen zu müssen!

Das Laden von MedienCenter-Listen - vor allem von Miro-Video-Podcasts (z.B. Natur-Filme wie "Terra - Nature of our World") - dauert manchmal durchaus etwas länger und wird jetzt animiert.

Da viele Anwender(innen) das MedienCenter am Laptop nutzen wurde die Tastatur-Funktion überarbeitet: Abbruch von Präsentationen via Escape (ESC) zeigt anschl. wieder das MedienCenter, wenn die Präsentationen via MedienCenter gestartet wurden.

Und auch sonst wurden kleinere "Ungereimtheiten" beseitigt.

Stichwörter: mediencenter, medienschau, miro, präsentation


← Älter Neuer →