nessViewer App 1.6.9 für iPad/iPhone/iPod touch verfügbar

Datum:

Es hat etwas gedauert, bis wir jemanden mit einem iPhone 5 gefunden haben und die notwendigen Anpassungen an das höhere Display prüfen konnten. Vielen Dank an Ralf für die intensiven Tests!

Die ARD-Mediathek hat ihr Angebot um Vorschauen ergänzt und dabei leider auch die Struktur verändert - was wir in dieser Version angepasst haben. Leider werden durch die Vorschauen immer nur 3 Einträge pro Seite angeboten, wodurch pro Tag ca. 12-18 Seiten geladen werden müssen - also für 7 Tage ca. 100 Seiten. Und das dauert ca. 20 Sekunden.

Wie bereits berichtet sind die Spielfilme bei FreeMoviesCinema und YouTube nicht mehr als RSS (Video-Podcast) verfügbar und werden daher "nur noch" in der Film-Sammlung angeboten. MSN Movies ist leider gar nicht mehr verfügbar.

Neu hinzugekommen sind Beiträge des Schweizer Fernsehens in deutsch (SF) und französisch (RTS), die nicht nur für Schweizer interessant sind. Vor allem die Dokumentationen sind sehenswert.

Apple hat diesmal 8 Tage gebraucht um die App zu prüfen - um sie dann abzulehnen, weil u.a. Film-Trailer von "trailers.apple.com" angeboten wurden. Und Angebote von Apple dürfen lt. Richtlinien nicht genutzt werden. Da nessViewer App viele Film-Trailer in verschiedenen Sprachen anbietet, haben wir die Apple-Film-Trailer gelöscht und die App erneut hochgeladen. Leider hat es dann erneut 8 Tage gedauert, bis Apple die App geprüft und freigegeben hat.

Zweieinhalb Wochen um eine App freizugeben ist u.a. ein Grund, warum wir nessViewer für Mac nicht im AppStore anbieten.

Stichwörter: apple, iphone 5, schweizer fernsehen


← Älter Neuer →